Skip to main content
classic cantabile e-piano

 

 

 

Das Musikhaus Kirstein war ursprünglich ein reines Musikgeschäft mit Sitz in Schongau. 1987 beschlossen Profimusiker, die Nachfrage nach Musikinstrumenten von hoher Qualität und zu erschwinglichen Preisen zu befriedigen. So entstanden nach und nach verschiedene Eigenmarken, darunter auch Classic Cantabile für Tasteninstrumente.

Zusätzlich nimmt der Anbieter hochwertige Fremdmarken auf, um so für Einsteiger und Profis, Künstler und Musikschüler bezahlbare Musikinstrumente von hoher Langlebigkeit und brillantem Klang anbieten zu können. Außerdem gehören Zupfinstrumente (zum Beispiel Westerngitarren), Blech- und Holzblasinstrumente sowie umfassendes Zubehör zum Kirstein-Sortiment.

Classic Cantabile DP-50

450,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.


Aktuelles Sortiment an Classic Cantabile E-Pianos

Auffallend an Classic Cantabile E-Pianos ist optisch die überwiegend helle Lackierung der Gehäuse und Bänke. Nur wenige Profimodelle sind in Rosenholz oder Ebenholz designt. Preislich unterscheiden sich helle und dunkle E-Pianos nur geringfügig. Allerdings ist die Ausstattung stark unterschiedlich. Damit geht die Marke auf die zunächst übersichtlichen Ansprüche von Einsteigern und die gehobenen Ansprüche von Profi-Klavierspielern ein.

Die Tastaturen sind mit Hammermechanik und Anschlagsdynamik für einen authentischen Anschlag ausgestattet. Mit Polyphonie, Stimmen, Aufnahmefunktionen und Begleitautomatik können unterschiedlichste Klänge erzeugt werden. Vor allem die Anschlüsse für Mikrofon, USB, Kopfhörer und weitere Hardware machen aus einem Classic Cantabile Modell ein modernes Werkzeug für Komponisten und Aufnahmestudios.

Besonders praktisch zu allen Ausstattungsvarianten ist der Setumfang mit Bank, Schule und Kopfhörer. Dadurch können Liebhaber des Klavierspiels selbst ohne vorherige Erfahrung sofort mit den ersten Spielversuchen beginnen und sich Step-by-Step ihre eigene Professionalität erarbeiten. Einige Modelle der Marke im Premium-Preisbereich haben zusätzlich Effekte, Piano-Funktionen, Druckpunktsimulation und Tastaturen mit Traded Hammer und Ivory-Touch.


Besonderheiten der Modelle

Der vergleichsweise günstige Setpreis unterscheidet Classic Cantabile E-Pianos von den Modellen anderer Marken. Damit geht das Musikhaus Kirstein als Markeninhaber auf den Wunsch von Einsteigern nach bezahlbaren Instrumenten ohne nötigen Zukauf von Zubehör ein. Doch der niedrige Preis bedeutet keine Qualitätsnachteile.

Ganz im Gegenteil: Die Digitalpianos von Classic Cantabile werden über viele Jahre von ihren Besitzern ohne hör- und sichtbare Einschränkungen verwendet. Einige der Gehäuse sind aus Echtholz statt aus synthetischen Materialien gefertigt. So entsteht schon optisch ein authentisches Empfinden wie bei einem klassischen Klavier. Dabei zeichnen sich die E-Pianos durch ein geringes Eigengewicht bei dennoch guter Stabilität aus.

So ist auch ein Umstellen für wechselnde Bühnenkulissen oder Musikschulauftritte mühelos möglich. Vor allem lässt sich über Classic Cantabile Modelle sagen, dass einige Modelle auch den höchsten Ansprüchen von Künstlern, Konzerthäusern und Profimusikern genügen.